…UND

IHR TRAUM WIRD GARTEN

Lebenstraum Garten

lebenstraum-rechts-oben

Weder planlos wachsende Wildnis noch exaktes Abbild der Natur, ist der naturnahe Garten vielmehr ein künstlich geschaffener Mikrokosmos, in dem Menschen, Tiere und Pflanzen miteinander in Einklang leben können.

Ein GOLDREGEN-Garten kennt kein starres Schema, sondern nur behutsame Ordnung.

Er darf ein Eigenleben entwickeln, das im Wandel der Jahreszeiten wiederum neues Leben hervorbringt: neben Gewohntem immer wieder überraschend Neues, etwa Blumen, die sich an ungewöhnlichen Stellen selbst aussäen.

lebenstraum-rechts-unten

lebenstraum-unten

Vom Traum zum Garten

Wir nehmen uns viel Zeit für Sie, um mit Ihnen gemeinsam Ihren Traum vom Garten zu verwirklichen. Schritt für Schritt planen und gestalten wir Ihren naturnahen Garten so, dass er genau zu Ihnen passt.

Wir helfen Ihnen, aus der Vielzahl der unendlichen Möglichkeiten zu schöpfen und auszuwählen. Hierbei stehen Ihre Wünsche, Ansprüche und Ideen im Mittelpunkt, damit Sie schließlich das bekommen, was Sie wollen: 
Ihr eigenes Stück Paradies.


Respekt vor der Natur


Einen naturnahen Garten anzulegen bedeutet, sehr behutsam in die Natur einzugreifen und dem Wachsen nur eine Orientierung zu geben. Wir schöpfen vorrangig aus der heimischen Pflanzenwelt, nutzen Regenwasser und verwenden Vorhandenes wieder, etwa Betonplatten, die sich – bemoost und von Flechten besiedelt – zu gebrochenem Naturstein gesellen. Und selbst abgetrocknete Samenstände, die als Tiernahrung dienen, entwickeln im Winter einen eigentümlichen Charme.


Oase für die Sinne

Mit den Händen die kühle, krümelige Erde fühlen, dem Summen der Bienen und Hummeln lauschen, blühende Obstbäume und üppig wachsendes Gemüse betrachten, den Duft von Goldlack und Rosen einatmen.

Im naturnahen Garten können Körper und Seele gleichermaßen entspannen und neue Energien tanken – ob beim Säen und Ernten oder beim Sonnenbaden.
Er ist eine Oase, die alle Sinne anspricht; hier kann der Mensch sich selbst suchen und finden.


Einheit von Handwerk und Kunst


Üppige Pflanzungen neben Steinen, gerade Linien neben organischen Formen – so wie diese reizvollen Kontraste sich zu einem unverwechselbaren Ganzen zusammenfügen, verbinden wir handwerkliches Arbeiten mit künstlerischem Gestalten.

Intuition, Inspiration und die Liebe zum Detail leiten unser Handeln und lassen uns stets für Veränderungen offen bleiben.


Goldregen –
naturnahe Gärten …

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
plan

plant und gestaltet
individuelle,
naturnahe Gärten

baut
Trockenmauern,
Treppen und
Kräuterspiralen

neue_leistung
staudenbeete

pflanzt Staudenbeete,
Wildhecken und
Klettergewächse

pflastern

pflastert
Terrassen,
Wege,
Auffahrten
und Höfe

teiche

setzt Zäune,
Pergolen und
Rosenbögen

legt Teiche und
Wasserläufe an

… pflegt ihren Garten – auch nach der Ausführung – und berät sie in allen Fragen rund um das Thema Garten.

Goldregen –
naturenahe Gärten …

plant und gestaltet
individuelle,
naturnahe Gärten
individuell
staudenbeete
pflanzt Staudenbeete,
Wildhecken und
Klettergewächse
baut
Trockenmauern,
Treppen und
Kräuterspiralen
trockenmauern
terassen
pflastert
Terrassen,
Wege,
Auffahrten
und Höfe
setzt Zäune,
Pergolen und
Rosenbögen
pergolen
teiche
legt Teiche und
Wasserläufe an
pflegt ihren Garten – auch nach der Ausführung – und berät sie in allen Fragen rund um das Thema Garten.

DAS GOLDREGEN-TEAM

Goldregen, das sind Steffi Bart, Gerd Schreier und seit 1997 als festes Kooperationsmitglied die Einzelunternehmerin Heike Rummert. Gut 25 Jahre üben wir unsere Leidenschaft für eine zeitgemäße Form von Gartengestaltung aus. Zeitgemäß bedeutet für uns: ganzheitlich, nah an der Natur, ohne sie zu kopieren, in ökologischer Verantwortung und künstlerischer Kreativität.

Zeitgemäß bedeutet für uns auch, sich Zeit zu nehmen für den Garten, für Sie, für sich selbst,- statt schneller Lösungen und Gärten auf Tempo, einfach stimmig und gut.

Ein Garten wächst und mit ihm der Mensch. Garten als Erlebnis- und Ruheraum, in den es sich lohnt zu investieren.

Aus unserem elementaren Interesse an allem, was die Natur hervorbringt, war der Bruch mit der herkömmlichen Gartengestaltung vorgezeichnet. Wenn der Garten genauso wichtig wie das Wohnen ist, dann können wir dort erleben, wie die verschiedenen Elemente (Wasser, Pflanzen, Holz, Stein) miteinander sprechen und etwas vom Werden und Vergehen berichten.

Nachhaltige Impulse gewannen wir anfänglich aus der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Gartenpflege. Sie zielte meist darauf ab, zu bewahren und zu konservieren, ohne die natürliche Dynamik von Pflanzenwachstum einzubeziehen.

Seit 1989 entwickeln wir eigene und teilweise völlig neue Gestaltungshorizonte für die Planung und Realisierung von Gärten, die sich durch einen besonderen Blick auf diesen Kulturraum auszeichnen. Ausgehend von einem ganzheitlichen Verständnis blicken wir auf die einzelnen Elemente des Gartens und setzen sie sinnlich und konzeptionell in einen stimmigen Gestaltungszusammenhang.

Ein weiterer bedeutsamer Strang ist die Qualität selbstbestimmter Arbeit und die eigenverantwortliche Gestaltung von Arbeitsprozessen.

Im Kontakt mit Ihnen kommen wir durch Intuition und Austausch zu einem umfassenden Verständnis Ihrer Wünsche und können Sie so an der Entstehung Ihres eigenen Gartentraumes beteiligen.

Gerd Schreier

Heike Rummert

Steffi Bart

Vorname / Name

Anschrift

Nachricht

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

GOLDREGEN – NATURNAHE GÄRTEN
Rheinstr. 43
53909 Zülpich

Telefon: 022 52 / 61 16
0228 / 422 390 4
E-Mail: goldregen-email@web.de
Vertreten durch:
Steffi Bart und Gerd Schreier

Konzept und Gestaltung:
The Office Cross Media GmbH, Köln
www.theoffice.de

Programmierung:
Yannik Preiß, Köln
www.ypsilon-p.de

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.